Ferien in der Schweiz mal anders: «Kunst und Genuss»

Im Zusammenhang mit der Corona Pandemie und der unsicheren Reisetätigkeiten habe ich speziell für Sie zwei wundervolle Angebote zwischen Kunst und Genuss kreiert. Wie wär’s mit ein paar Tagen kreativer Entspannung in einer bezaubernden Umgebung, einem lichtdurchfluteten Atelier und mit einer aussergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit im Art Guest House des Künstlers Arti Lemon.

Da wäre zum einen das Angebot für Paare, die sich die Zeit mal anders gestalten möchten oder für Menschen, die sich nach einem neuen Einstieg im Freizeitbereich austoben möchten. Das Ganze wird kombiniert mit einem Wohlfühlpaket im Art Guest House. Als Gastgeber und Künstler des Art Guest Houses möchte ich ihnen ein besonderes Erlebnis ermöglichen.
Sie wohnen alleine in einem meiner 3 kunstvoll eingerichteten Zimmern und können die ganze Wohnung für sich geniessen. Das heisst das Angebot ist somit exklusive für Sie buchbar. Das Angebot „Kunst und Genuss“ finden sie hier.

Durch Kreativität und entspanntes Handeln ein Stück Normalität zurückholen.
Illusion oder Vision?

Verlassen wir den grauen Alltag der aktuellen Krisenzeit! Es ist nun für uns alle wichtig, im psychischen und physischen Gleichgewicht zu bleiben. Die vielen Stressoren der Tages-News, die verschiedenen Einschränkungen und die ungewissen Zukunftsaussichten können längerfristig Emotionen wie Angst, Unsicherheit, Einsamkeit, Verzweiflung oder sogar Wut hervorrufen.

Auch bei mir ist in den letzten zehn Wochen viel passiert:
Zum einen musste ich meine Kunstferien in Kolumbien überstürzt abbrechen zum anderen sind alle meine 3 beruflichen Dienstleistungszweige komplett eingebrochen. Diese plötzliche, unerwartete und ungewisse Wendung in meinem Arbeits- sowie Privatleben haben auch mich kräftig durchgeschüttelt und Spuren hinterlassen. Die eigene Kreativität im Atelier blieb in dieser Zeit auf der Strecke, denn es ging auf einmal um neue Strategiefindung des Daseins. Die unvorhergesehene kreative «Untätigkeit» zwang mich einerseits in die Knie, ich musste meine Leben neu ordnen und mich mit meiner Existenz auseinandersetzen. Andererseits öffneten sich aber in dieser positiven Denkpause neue Türen und es entstanden neue Ideen und Visionen.

Aufgrund der getroffenen Massnahmen des Bundes habe ich mich entschieden, das gesamte Kursprogramm 2020 komplett neu auszurichten.

Das heisst, ich werde ab dem 21. Mai 2020 bis auf weiteres nur noch individuelle Kurse mit 1-2 Personen in meinem Atelier im Art Guest House in Oberdorf durchführen.

Die Gesundheit und das Wohlergehen meiner Malschüler und Gäste liegt an oberster Stelle, deshalb erarbeite ich zurzeit ein Schutzkonzept sowohl für das Atelier wie auch für das Art Guest House. Das Art Guest House bietet bezüglich Übernachtungen nur Zimmer für geschlossene Gruppen (Paare, Familie, Bekannte) die sich kennen und somit eine Ansteckung ausgeschlossen werden kann.

Aus der Illusion – in die Realität der Vision

Ich habe mich entschieden, meine Vision des Daseins nach dieser denkwürdigen Coronazeit Realität werden zu lassen; Aussergewöhnliche Momente erfordern spezielle, unvergessliche Angebote:

  • Individuelle Malkurse und Workshop für 1-2 Personen
  • Neues Kursprogramm 2020 ab Mai
  • Mal-Ferien der besonderen Art im Art Guest House mit Arti Lemon
  • Gemeinsames Malen eines Kunstwerkes für das Eigenheim
    (als Familie oder Paar im Art Guest House)
  • Gönnen Sie sich ein Originalwerk von Arti Lemon
  • Verkauf von Kunstwerken internationaler Künstler der Galerie im Art Guest House

    Eine Vision wird dann zur Realität, wenn man den Mut aufbringt, die eigenen Grenzen zu überschreiten. In dem Sinne, seien Sie mutig!

Ich bedanke mich für Ihren Mut und die damit verbundene Unterstützung in dieser ausserordentlichen Zeit, in welcher Form auch immer. Ich freue mich auf An- und Rückmeldungen. 

ANMELDUNGEN: Für das Kursangebot oder Ferien im Art Guest House direkt per Mail an mich arti@artbylemon.com

DAS NEUE KURSPROGRAMM ab Mai 2020

 

Hier findet Ihr mein neues Künstlerportrait Arti Lemon;
verfasst durch den Künstler, Buchautor „Lust auf Erfolg“ und Kurator Günter Weiler 

RegioTVplus zu Besuch bei Arti Lemon im Art Guest House

Das Regio TV plus war in der Altjahres Woche zu Gast bei mir im Art Guest House und hat nun den Beitrag hochgeladen. Die Sendung mit Daniel Wittlin «sags em Däni» ist in der Region Basel Kult und in der Kulturlandschaft nicht weg zu denken. Sie zeigt einen tollen Querschnitt in der Region und bietet somit immer wieder ein tolles Fester für die unterschiedlichsten Themen von Politik, Persönlichkeiten, Handwerk, Sport, Kultur bis zur Kunst. Zur Sendung

Oxidationen mit Eisenpigmenten und Patinas:

 

 

 

 

Marmormehl und Sumpfkalk: 

 

 

 

Stone Paper „Versteinertes Papier“ 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ART GUEST HOUSE

Ein weiteres Projekt von mir; das Art Guest House mit 3 Zimmern (B&B) schön wenn daraus auch ein Treffpunkt für Künstler und Kulturinteressierte wird. Für mich ein hochspannendes Projekt das mir auch Gelegenheit gibt Malkurse inkl. Unterkunftsmöglichkeit anzubieten.