Malferienfiling mit oder ohne Unterkunft
in einer traumhaften Umgebung.

Eine ideale Ferien und Freizeit Kombination! Verschiedene Kursangebote geben euch die Möglichkeit die spannenden Techniken versteinerte Papiere, Rostoxidationen mit Eisenpigmenten, Baumaterialien, Marmormehl und Sumpfkalk, Fototransfer-Bilder oder das Medium Wachs näher kennen zu lernen oder eure Technik zu festigen.

Übersicht «Neues Mal-Kursangebot 2021» mit Arti Lemon

Aufgrund der Bundesverordnungen und den Schutzmassnahmen in Bezug auf der Corona-Pandemie finden im Moment sämtliche Kurse im Atelier des Art Guest Hous mit maximal 2 Personen statt. Somit können die verordneten Massnahmen des Bundes optimal eingehalten werden.

Diese finden in meinem wunderbaren Atelier im Art Guest House, als B&B Angebot oder als Tageskurse und Abendkurse statt.

Kurse mit neuen Techniken für langjährige Malkurs-Besucher und für Neueinsteiger – es ist für jeden etwas dabei!

 

Alle Kursmodule in Mixmedia-Techniken finden im Moment mit 1-2 Personen statt:

Das heisst Ihr könnt ohne Bedenken frei von Daten und von Zeiten eure Kurstermine und Kursinhalte mit mir individuell gestalten und auf eure Bedürfnisse abstimmen. Die Kurse können an einzelnen Tagen oder in Blöcken zusammengestellt werden. Je nach Technik benötigt es unterschiedliche Kursdauer.

Kurskosten inkl. detaillierte Kursunterlagen exkl. Grund-Material: (siehe detaillierte Kursbeschreibung)

Für Grundmaterial wird eine Umlagerungspauschale verrechnet. Diese variiert je nach Kursangebot und deren Technik.

Individuelle 1-Tages-Workshops: jeweils von 10.00-12.30 und 13.30-15.00 Uhr
oder 14.00-17.00 und 18.30-20.30 Uhr, Total: 5 Std. 

CHF 140.00 p. Person (1 Tag; Total 5 Std.); Einzelunterricht plus 20.00

Felximodule 1: Stone Paper «Versteinerte Papiere»                                             
CHF 600.00 p. Person (4 Tage oder 6 Abende Total 21 Std.); Einzelunterricht plus 60.00

Felximodule 2: „Experimentelle Oxidationen“                                                        
CHF 540.00 p. Person ( 3 Tage oder 5 Abende Total 18 Std.); Einzelunterricht plus CHF 45.00

Felximodule 3: „Baumaterialien/Strukturen m. Marmormehl u. Sumpfkalk“
CHF 320.00 p. Person (2 Tage oder 3 Abende Total 12 Std.); Einzelunterricht plus CHF 30.00

Felximodule 4: „ Papier-Collagen & Schablonen “

CHF 320.00 p. Person (2 Tage oder 3 Abende Total 12 Std.); Einzelunterricht plus CHF 30.00

Sämtliche Kurse sind exklusiv Materialkosten und Verpflegung. Detaillierte Infos finden Sie in der Kursbeschreibung (folgt)

Materialkosten: die Materialkosten werden jeweils bei den Kursausschreibungen detailliert auf geführt.

Teilnehmerzahl: Bis auf weiteres werden sämtliche Kurse mit 1- 2 Personen durchgeführt

Zeiten: Die Kurse können im Zeitfenster zwischen 10.00  und max. 21.00 Uhr frei gestaltet werden

Unterkunft AGH: Sämtliche Kursteilnehmer erhalten einen Rabatt im Art Guest House ab 3 gebuchten ÜBERNACHTUNGEN.

Atelierplatz: Es kann vor oder nach dem Workshop ein Arbeitsplatz gemietet werden. Tagespauschale CHF 40.00 (ohne Malmaterial)

Kursort: Atelier im Art Guest House, Eptingerstrasse 16, CH-4436 Oberdorf

Anmeldung: Arti Lemon, Painting Artist, arti@artbylemon.com

Anmeldeschluss: jeweils 5 Tage vor Kursbeginn (Gültigkeit nach Zahlungseingang)
Die Anmeldung gilt als definitive wenn die Kurskosten auf dem Konto sind. Es können keine Rückerstattungen gewährt werden. (In Ausnahmefällen sind Umbuchungen möglich).

Diese variiert je nach Kursangebot und deren Technik. Hier Kursprogramm 2021

Teilnehmerzahl: bis auf  Weiteres 1-2 Personen

Unterkunft im Art Guest House:

Dazu könnt ihr direkt die Unterkunft zum Spezialtarif im Art Guest House mit Frühstück (auf Wunsch mit Halbpension) buchen.
Also nicht zögern und gleich anmelden so kommt ihr in den Genuss von einmaligen Malferien in einer Wohlfühle Oase mit ganz speziellem Charme.

Die Kurse sind geeignet für ALLE Künstler-Freaks die interessiert sind, sich mit dem kreativen und experimentellen Malen auseinanderzusetzen. Auch „Einsteiger“ die sich gerne mal auf einen Spannenden Prozess im Malen versuchen möchten sind willkommen.

In allen Angeboten geht es um spannende Materialien und die Grundkenntnisse der verschiedensten Werkstoffe und Techniken. Je besser man das Verhalten der Materialien und Techniken kennt, desto gewagter die Experimente und umso viel fälltiger die Resultate der eigenen Kunstwerke.